Italien

Strände in Italien

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und die Temperaturen sind angenehm warm - Was gibt es da schöneres als den Tag am Strand in Italien zu verbringen? Egal ob du gerade deinen nächsten Urlaub planst, nur spazieren gehen möchtest oder eine schnelle Abkühlung in der Nähe suchst - hier findest du die schönsten Strände in Italien.

Vom feinen Sandstrand bis zum Kiesstrand oder steinigen Uferbereichen gibt es verschiedene Strandtypen an Flüssen, Seen und Meeren die nur darauf warten von dir besucht zu werden.

So unterschiedlich die Badestrände, so verschieden sind auch die Wünsche der Besucher. Mancher mag es eher ruhig und abgelegen und andere lieber mit viel Unterhaltung und Abwechslung. So findest du über die Swimcheck-Filtersuche Strandbäder mit Sprungturm, Rutsche oder Beachvolleyball, Strände mit Campingplatz, Restaurant, Jetski und vielem mehr.

Die Italien-Karte auf dieser Seite bietet dir eine kompakte Übersicht über die schönsten Strände. Dort kannst du ganz einfach zu jedem Uferabschnitt navigieren und die Detailseite öffnen um mehr zu erfahren. „Wo finde ich Strände in Italien und Umgebung?“ - Mit unserer Swimcheck-Umkreissuche findest du den idealen Badestrand in deiner Nähe.

Übrigens, gibt es nicht nur Strände in Italien sondern auch BadestellenSchwimmbäderHallenbäderFreibäderStrände .
Karte
Entdecke Badestellen in den einzelnen Regionen:
Abruzzen 118Apulien 610Basilikata 60Emilia-Romagna 98Kalabrien 651Kampanien 350Latium 274Ligurien 410Marken 240Molise 33Sardinien 660Sizilien 824Toskana 367Umbrien 2Venetien 95Venetien 55

Einige der schönsten Strände in Italien

4847 Einträge gefunden

Capriccioli Primo
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • Unterkunft
  • Parkplätze in der Nähe

Lo Scoglio
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • ÖPNV-Anbindung
  • Unterkunft

Canale Valle
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • Unterkunft
  • Restaurant in der Nähe

Spiaggia Capolungo
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • Kostenlos
  • ÖPNV-Anbindung

Lido Arezzo
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Sandstrand
  • Gastronomie allgemein
  • Liegewiese

Centro Golfo
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • ÖPNV-Anbindung
  • Unterkunft

Capo Noli
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • Kostenlos
  • ÖPNV-Anbindung

La Nave, Vernazza
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Gastronomie allgemein
  • Bootsverleih
  • Kostenlos

Spiaggia Sirenella
  • Einfache Badestelle
  • Strand
  • Verpflegung
  • Sandstrand
  • Gastronomie allgemein
  • Unterkunft

Urlaub in Italien am Strand

Ob Ferienhaus, Hotel oder Campingplatz - hauptsache Strandurlaub!

Jeden Morgen aufwachen und direkt aufs Wasser schauen - ein Traum! Ein Strandurlaub ist immer noch der Sehnsuchts-Urlaub schlechthin. Nicht nur am Meer auch an Flüssen und Seen gibt es tolle Übernachtungsmöglichkeiten um einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Es muss nicht immer ein komfortabel ausgestattetes Hotel sein, auch eine gemütliche Ferienwohnung am Strand oder ein Wohnwagen/Camper auf dem Campingplatz haben ihren ganz besonderen Charme.

Besonders in Zeiten der Corona-Pandemie sind individuelle Übernachtungsmöglichkeiten noch beliebter gewonnen, da sie den nötigen Abstand gewährleisten. Ferienhäuser bzw. Ferienwohnungen in einem Badeort sind besonders beliebt bei jungen Familien oder Pärchen.

Hast du außerdem schon einmal über eine Rundreise mit einem Campingwagen von Campingplatz zu Campingplatz nachgedacht? Heutzutage gibt es tolle Angebote zum Ausleihen von Wohnwagen. Finde jetzt tolle Badestrände in Italien mit Campingplatz für deinen nächsten Strandurlaub.

Seen mit Strand in Italien

Es muss nicht immer das Meer sein: Ein toller Badestrand am See bietet auch ein tolles Urlaubsfeeling. Das ganze hat noch einen Vorteil: Für die Meisten von uns liegt ein Badesee viel näher als das Meer - ideal für einen Kurzurlaub oder eine Abkühlung nach einem anstrengenden Arbeitstag. Alle Badestellen mit Sandstrand in Italien findet du hier.

Strandbäder in Italien

Von Sportbad bis Spaßbad ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eine besondere Art von Strandvergnügen bieten so genannte Strandbäder. Diese meist kommerziell betriebenen Bäder an Flüssen und Seen bringen das Strandgefühl auch in Regionen die nicht am Meer liegen. Wusstest du schon, dass das Strandbad Wannsee in Italien das älteste Strandbad Europas ist? Es wurde 1908 im westlich der Stadt gegründet.

Strandbäder bieten meistens auch eine umfangreiche Infrastruktur wie Toiletten, Duschen, Liegewiesen, Beachvolleyball-Felder, Tischtennisplatten und vieles mehr.

Entdecke jetzt alle Strandbäder in Italien.

Häufig gesuchte Eigenschaften von Stränden

Strände Italien mit Sandstrand

Wenn man an einen Strand denkt, hat man meistens automatisch das Bild eines Sandstrands im Kopf. Doch einige Urlaubsregionen verfügen hauptsächlich über Kiesstrände, Steinstrände oder gar felsige Uferbereiche. Strände in Italien mit Sandstrand findest du hier.

Strände Italien mit Kindern

Kinderfreundliche Strände zeichnen sich durch eine kindgerechte Infrastruktur aus. Dazu zählen Spielplätze, Toiletten, Imbissmöglichkeiten, Kinderbecken, Bademeister und vieles mehr.

Strände Italien mit Hund

Wer seinen Vierbeiner nicht zu Hause lassen möchte muss einen Strand finden auf dem auch Hunde erlaubt sind. In vielen Urlaubsregionen und Städten gibt es extra ausgewiesene Hundestrände um die anderen Badegäste nicht zu stören. Strände in Italien mit Hund findest du hier.

Strände Italien mit Auto

Um mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen anreisen ist es wichtig dass der Strand über eigene Parkplätze verfügt oder es zumindest in der Nähe Parkmöglichkeiten gibt. Strände in Italien mit Auto findest du hier.

Strände Italien mit Bus

Bus, Straßenbahn, S-Bahn oder U-Bahn - jede Region hat einen unterschiedlich gut ausgebauten öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Wenn du mit dem Bus oder ähnlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtest, findest du hier Strände in Italien mit ÖPNV.

Strände Italien mit Übernachtung/Hotel

Blieb doch länger! Viele Strände bieten Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung wie ein Hotel, Ferienwohnung oder Campingplatz.

Strände Italien mit Campingplatz

Alle Strände mit einem Campingplatz in der Umgebung findest du auf unserer Suchseite.

Strände Italien mit FKK

Auch für Freunde der Freikörperkultur gibt es FKK-Strände mit ausgewiesen Bereichen in denen textilfreies Badevergnügen ungestört möglich ist.

Strände Italien mit Duschen

Wer kennst es nicht, nach dem Baden sucht sich der Sand seinen Weg zu den unmöglichsten Körperstellen. Mit einer Dusche am Strand kannst du dich direkt nach dem baden abduschen.

Strände Italien mit Liegen

Wer nicht gern direkt im Sand liegt kann sich an bestimmten Stränden auch Liegen ausleihen. Wo das möglich ist, erfährst du hier.

Strände Italien mit Beachvolleyball

Beachvolleyball ist eine der beliebtesten Sportarten am Strand. Wenn du einen Sandstrand mit Beachvolleyballfeld suchst bist du hier genau richtig.

„Der Schöpfer hat Italien nach Entwürfen von Michelangelo gemacht.“
Mark Twain